home
+49 2941 948800

Walibo aktuell: Unsere Fahrradpauschale "Verwöhn-Fit"

Gabriele Schütte-Holthaus ist neue Ortsvorsteherin von Bad Waldliesborn

20.03.2017
Nachrichten >>

Gabriele Schütte-Holthaus ist neue Ortsvorsteherin von Bad Waldliesborn. Einstimmig wählte der Rat der Stadt Lippstadt in der Sitzung am Montagabend die 57-Jährige in das Amt. Gabriele Schütte-Holthaus übernimmt die Aufgabe von Reinhold Helmig, der sechs Jahre Ortsvorsteher des größten Lippstädter Ortsteils war.

Im Rahmen der Sitzung bedankte sich Helmig für die Zusammenarbeit mit Rat und Verwaltung während seiner Amtszeit und wünschte seiner Nachfolgerin alles Gute und Erfolg für die Arbeit für „das schöne Bad Waldliesborn“. Bürgermeister Christof Sommer wiederum bedankte sich beim scheidenden Ortsvorsteher für das Engagement in und für Bad Waldliesborn, bevor er Gabriele Schütte-Holthaus als neue Ortsvorsteherin vereidigte. Mit ihr steigt auch der Frauenanteil unter den Ortsvorstehern. War bisher von den 17 Ortsteilen Rixbeck der einzige mit einer Ortsvorsteherin, so kann sich Margret Vossebürger dort jetzt über die weibliche Verstärkung aus Bad Waldliesborn freuen.

Quelle: Pressemitteilung www.lippstadt.de

Zuletzt geändert am: 20.03.2017 um 10:30

Zurück